Bei Bolle Berliner auf Facebook findest Du aktuelle Informationen zum Prenzlauer Berg. Denn er ist hier der Lokalmatador, er weeß Bescheid.

  • Facebook Social Icon

Hier kannst Du Deinen FB-Freunden mitteilen, dass Dir das Filmfest gefällt

Vorführung im

Babylon

Rosa-Luxemburg-Straße 30

10178 Berlin

© Deutsche Kinemathek

Vorfilm
Berlin NO [Nordost]
[klick für mehr Infos]

© DEFA-Stiftung Waltraut Pathenheimer Günther Sahr

Zu  Gast:
Jutta Hoffmann
Zu  Gast:
Jutta Hoffmann

Prenzlauerberginale

Liebe, Alltag & Sozialismus

© DEFA-Stiftung Waltraut Pathenheimer Günter Sahr

2017

im Babylon

© DEFA-Stiftung Waltraut Pathenheimer

Zu  Gast
   Monika  
Hildebrand
und
Jürgen 
Böttcher
 
 
 
 
 
 
Begleitend zum Filmprogramm zeigen wir die Ausstellung BERLIN-PRENZLAUER BERG
mit Fotografien von Bernd Heyden.
Er hat in den 1970er Jahren die Welt der Kohlenhändler, Fleischer und Lumpensammler festgehalten, die noch deutlich die Züge der Nachkriegszeit trug.
Heyden zeigt die Alten, Gebrechlichen und Gestrandeten, die heimlichen Trinker, ohne sie vorzuführen, ebenso wie die zahlreichen Kinder, für die die verfallenen Hinterhöfe ein großer Abenteuerspielplatz war.
Die Bilder sind Teil des kollektiven Gedächtnisses und in Berlin letztmalig 1987 in einer Ausstellung gezeigt worden.
 
Bei uns täglich von 17 Uhr,
am Wochenende auch früher.
Der Eintritt ist frei.
Eine Ausstellung des Freundeskreises des Willy-Brandt-Hauses und der
Bildagentur Preußischer Kulturbesitz
Kurator Dr. Mathias Bertram

BERLIN-PRENZLAUER BERG

mit Aufnahmen von Bernd Heyden 1969-1980

Fotoausstellung im Babylon im Rahmen der PRENZLAUERBERGINALE 
Die Ausstellung wird betreut von der Steremat AFS
Realisiert mit freundlicher Unterstützung der GASAG
 
 
Zu  Gast:
Peter Wensierski
SPIEGEL